Datenschutzerklärung:

Die rechtsverbindliche Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 bzw. 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie hier über diesen Link als pdf.

Hier vorab in Kürze:

Über diese Webseite erfasst Sarau Immobilien keine Daten. Die Provider können jedoch technische Verbindungsinformationen erfassen, z.B. IP-Adressen, Browserart, Versionsstände etc., die wir als Unternehmen allerdings nicht auswerten.

Nehmen Sie mit uns, auf welchem Wege auch immer, Kontakt auf, erfassen und speichern wir natürlich die von ihnen erhaltenen Daten zum Zwecke der Erfüllung Ihres Kundenwunsches. Sonst könnten wir ihnen ja das Gewünschte nicht liefern oder zukommen lassen. Der Umgang und die Verwendung der übermittelten Daten erfolgen mit der gebotenen Sorgfalt und nur zur Bearbeitung Ihres Ersuchens. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur soweit es im weiteren Verlauf nötig ist, um Ihren Kundenwunsch zu erfüllen, z.B. an den Interessenten, den Anbieter oder den Notar. Die Daten beschränken sich dabei auf das zur Bearbeitung notwendige Maß. An unberechtigte Dritte erfolgt keine Weitergabe.

Unsere Emailversendung läuft über geschützte Internet-Datenstrukturen (SSL-Verschlüsselung über HTTPS). Dennoch kann Sarau Immobilien keine Gewährleistung hinsichtlich Vertraulichkeit und Vollständigkeit Ihrer Datenübertragungen zu uns übernehmen, da uns Ihre Anbindung an das Internet unbekannt ist. Bitte prüfen Sie daher vor der Nutzung Ihrer Emailfunktion, ob diese ebenfalls gesichert ist und ob die Arten von Informationen, die Sie uns senden möchten, zur internetbasierten Übertragung geeignet sind.

Informations- und Transparenzpflicht gemäß Artikel 13 bzw. 14 DSGVO